Wärmedämmung Berlin

Wärmedämmung Berlin Gut gemacht heißt Geld gespart

Wärmedämmung Berlin: Gut gemacht heißt Geld gespart!

Eine hochwertige Wärmedämmung Berlin ist essentiell, wenn es darum geht, Heizenergie zu sparen und die Umwelt zu entlasten. Die gesetzlichen Regelungen lassen oft gar nichts anderes mehr zu, als ein Gebäude auf hohem Standard intensiv zu dämmen. Für den Hausbesitzer ist es entscheidend, wer die Isolierung durchführt: Handelt es sich um einen versierten Dachdecker Berlin wie die Firma Dachprofi.Berlin, erhalten Sie handwerkliche Wertarbeit. Dann erfüllt die Wärmedämmung Berlin garantiert ihren Zweck.

Vor-Ort-Begehung

Im Rahmen einer Vor-Ort-Begehung prüfen wir die Gegebenheiten vor Ort.

Kompetente Beratung

Nach einer ausführlichen Beratung erstellen wir Ihnen ein gratis Festpreisangebot.

Darum lohnt sich eine professionelle Wärmedämmung Haus

Eine professionelle Wärmedämmung fürs Haus ist immer dann lohnenswert, wenn die bisherige Isolierung zu viel Heizenergie entweichen lässt. Bei einem Neubau empfehlen wir, die höchste Dämmstufe zu wählen, um so günstig wie möglich zu heizen. Sie als Hausbesitzer erhalten dafür nicht nur eine deutliche niedrigere Energierechnung, sondern auch spürbar mehr Behaglichkeit. Wenn die Heizkraft nicht mehr an allen Ecken und Enden entweicht und sogar die Wände ein paar Grad wärmer sind als sonst, stellt sich ein neues Wohlgefühl ein. Die Oberflächentemperaturen sind sogar entscheidet dafür, dass wir Menschen ein Raumklima als angenehm empfinden: Eine Lufttemperatur von 20 Grad Celsius fühlt sich tatsächlich bei perfekt gedämmten Außenwänden noch gemütlicher an als ohne.

Darum lohnt sich eine professionelle Wärmedämmung Haus

Wärmedämmung Fassade auch gegen Schimmel gut

Eine hochwertige Wärmedämmung der Fassade wirkt nebenbei auch vorbeugend gegen Schimmel. Luftfeuchtigkeit aus der Luft schlägt sich immer an den kältesten Orten nieder, was bei schlechter oder nicht vorhandener Dämmung die Außenwände sind. Bei optimaler Isolierung werden die Wände gar nicht erst feucht, und das mag der Schimmelpilz überhaupt nicht. Voraussetzung für ein gutes Raumklima ist allerdings das regelmäßige Lüften, ganz besonders in tendenziell feuchten Zimmern wie Bad und Küche. Wir empfehlen kräftiges Stoßlüften, nicht nur, um Feuchtigkeit loszuwerden, sondern auch für schöne, frische Atemluft.

Unser Service

Alles rund um Ihr Dach.

Ob Dachreparatur, Dachsanierung, Dachbeschichtung Fassadendämmung oder  Wärmedämmung. Unser professionelles Team steht Ihnen bei allen Anliegen kompetent zur Seite.

Wie sinnvoll ist eine Wärmedämmung innen?

Viele denken über eine Wärmedämmung innen nach, weil sie ihr Gebäudenicht durch eine Fassadendämmung Berlin verändern möchten, der nötige Platz aufgrund einer Grenzbebauung fehlt oder das betreffende Gebäude unter Denkmalschutz steht. Auch dann, eine Eigentümergesellschaft gegen eine Außendämmung stimmt, können sich einzelne Wohnungseigentümer mit einer Innendämmung helfen – und so trotz allem erhöhten Komfort genießen.

Wie sinnvoll ist eine Wärmedämmung innen
pattern-59.png

Wärmedämmung Dach: Drei Möglichkeiten stehen zur Wahl

Spätestens, wenn ein Dachboden als Wohnraum genutzt werden soll, ist eine neue Wärmedämmung am Dach gefragt. In diesem Moment stellt sich für viele die Frage: Welche der drei Möglichkeiten soll ich wählen? Sie können Ihre Isolierung auf das Dach packen, zwischen die Sparren und / oder unter die Sparren. Wir erklären die drei Variante für eine gute Entscheidung.

Wie bei einer Fassadendämmung ist es prinzipiell am besten, wenn die Dämmung außen liegt: Dann kommt die Kälte gar nicht erst bis in die Wand bzw. in das Dach. Doch die hocheffiziente Außendämmung ist nicht überall machbar, weil dafür ein "nacktes" Dach benötigt wird, ohne jegliche Eindeckung. Normalerweise klappt es nur beim Neubau oder dann, wenn ohnehin eine komplette Dachsanierung Berlin ansteht. Ansonsten ist der Aufwand zu groß und auch die Kosten sind für die meisten Hausbesitzer entsprechend nicht tragbar.

Die meistgenutzte Möglichkeit ist die allseits bekannte Zwischensparrendämmung. Hier verlegt der Handwerker das Dämmmaterial innen zwischen den Dachsparren, hinzu kommen eine Dampfbremsfolie und natürlich die Verkleidung, die auf dem Dachboden für feste Außenwände sorgt. Hier liegt der große Vorteil darin, dass der Zwischensparrenbereich problemlos erreichbar und einfach zu bearbeiten ist. Dafür muss niemand aufs Dach klettern und eventuell sogar das Haus einrüsten. Die Dämmwirkung fällt mit entsprechend qualitätvollem Material hoch aus. Der Sparrenzwischenraum bietet meistens genug Platz für eine ordentliche Dicke, ohne dafür Wohnraum in Anspruch zu nehmen.

Vielleicht sind Ihre Zwischensparren bereits gedämmt, nur nicht genug. Oder es bietet sich bei der Zwischensparrendämmung nicht genug Raum für eine optimierte Isolierung. In diesen beiden Fällen sollten Sie eine zweite Isolierung dazu addieren, nämlich die Untersparrendämmung. Sie liegt, wie der Name schon sagt, unter den Sparren und deckt so auch die Sparrenoberflächen ab. Ein erfahrener Dachdecker aus unserem Team beantwortet dazu gern Ihre Fragen und inspiziert Ihr Dach, um mit Ihnen gemeinsam die beste Lösung zu finden.

Wärmedämmung Dach Drei Möglichkeiten stehen zur Wahl
Wärmedämmung Fassade auch gegen Schimmel gut

Setzen Sie auf echte Handwerksqualität.

Unsere Dachdeckerleistungen werden nach modernsten Umweltschutz- und Wärmedämmungsstandards ausgeführt und garantieren eine lange Haltbarkeit.

dach-anfrage

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot:

Eine moderne Wärmedämmung trägt zur Wertsteigerung bei

Ist Ihre Wärmedämmung erst auf dem neuesten Stand, steigt Ihr Haus entsprechend im Wert. Optimal gedämmte Häuser sind auf dem Markt sehr begehrt, eben wegen der genannten Vorteile, die sich für Eigentümer und Bewohner ergeben. Aus diesem Grund erzielen sie deutlich höhere Preise, denn der Energieausweis kleidet sich in verlockendes Grün.

Eine Außendämmung schützt zudem langfristig vor Witterungseinflüssen jeder Art und kann sogar mechanische Schäden vereiteln. Wer sich hierfür entscheidet, braucht einen kompetenten Handwerkspartner an der Seite, der Planung und Ausführung in die Hand nimmt. Denn die Dämmung eines Hauses ist ein komplexes Projekt, für das vielerlei Fachkenntnisse nötig sind, um nicht zu einem späteren Zeitpunkt teure Bauschäden zu provozieren.

Eine moderne Wärmedämmung trägt zur Wertsteigerung bei
pattern-59.png

Unser Service

Alles rund um Ihr Dach.

Ob Dachreparatur, Dachsanierung, Dachbeschichtung Fassadendämmung oder  Wärmedämmung. Unser professionelles Team steht Ihnen bei allen Anliegen kompetent zur Seite.

Was kostet mich eine Wärmedämmung Berlin?

Was kostet mich eine Wärmedämmung Berlin

Sicher fragen Sie sich an dieser Stelle, was eine professionelle Wärmedämmung kostet. Eine pauschale Antwort hierauf ist nicht möglich, weil jede Isolierung bezüglich Art und Aufwand anders gestaltet ist. Eines jedoch können wir sagen: Auf lange Sicht lohnt sich eine Wärmedämmung immer, sei es am Dach, an der Fassade, am Keller oder am ganzen Haus. Die Ausgaben kommen durch die gesenkten Heizkosten mit den Jahren wieder rein, gleichzeitig dürfen Sie Ihr neues, behagliches Ambiente vom ersten Tag an genießen.

Erkundigen Sie sich nach staatlichen Fördergeldern, zum Beispiel bei der KfW: Eventuell ergattern Sie einen zinsgünstigen Kredit oder eine Direktzuschuss. Wichtig ist, mit dem Dämmprojekt nicht zu beginnen, bevor Ihr Antrag bearbeitet wurde. Ansonsten könnten Ihre Ansprüche erlöschen. Lassen Sie sich von Ihrer Hausbank oder von Ihrem Dachdeckerprofi beraten. Und fragen Sie im Fachbetrieb nach einem unverbindlichen schriftlichen Angebot, das Sie über die für Sie anfallenden Kosten gründlich in Kenntnis setzt.